NIERO@net e.K. – Corporate Blog

Wir sichern Ihre digitalen Unternehmenswerte!

OnePager: Alle verwalteten Dienste von NIERO@net e.K. für kleine und mittelständische Unternehmen in der Metropolregion Hamburg auf einen Blick!

NIERO@net e.K. ist Managed Service Provider, Hosted Solution Provider und Managed Public Cloud Provider.

Im Folgenden finden Sie einen kompakten Überblick über die von uns angebotenen Dienste mit den jeweils wichtigsten Informationen.

NIERO@net e.K. Managed Services (on-premise)

Speziell für Klein- und Mittelstandsklienten bieten Managed Services eine innovative Methode, die IT-Infrastruktur sicher zu managen. Durch standardisierten IT-Service erhalten Sie überragende Qualität zu unschlagbaren Konditionen! Überlassen Sie Ihre IT-Aufgaben den Experten: Wir betreiben Ihre IT-Prozesse – komplett oder partiell, vor Ort oder Remote. Das sichert Ihnen ein Höchstmaß an Effizienz, sowie Sicherheit – und reduziert Ihre Kosten.

Die einzelnen Dienste umfassen unter Anderem folgende Komponenten:

  • Server- und Client-Monitoring
  • Asset and Inventory Tracking
  • Managed AntiVirus
  • Managed Online Backup
  • Managed WebProtection
  • Hosted Email Security & Continuity
  • Hosted Mail Archive
  • Remote-Patchmanagement
  • Remote-Maintenance
  • Disaster-Recovery-as-a-Service (DRaaS)
  • Datensicherheits-Risikoanalyse

Geschäftsgrundlage: Master-Serviceagreement, Managed Service Agreement (MSA), Service Level Agreement (SLA), Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO
Vertragsbestandteile: Leistungsbeschreibungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Standard Operation Procedures (SOP)

Mindestbestellmenge: Sie müssen mindestens 1 Server und mindestens 5 Clients bei uns unter Vertrag stellen!
Zahlungsoptionen: SEPA-Lastschriftmandat

Nähere Informationen

NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions (powered by Microsoft CSP)

Das Microsoft Cloud Solution Provider (CSP)-Programm ermöglicht es uns, alle Microsoft-Clouddienste mit unseren eigenen Lösungen zu kombinieren. Sie erhalten standardisierte Pakete aus einer Hand und profitieren von einer exakten monatlichen Abrechnung, deutschem Support, sowie flexibler Skalierbarkeit. Somit sind wir Ihr zentraler Ansprechpartner und kompetenter Berater für alle Ihre aktuellen und zukünftigen IT-Anforderungen. Wir begleiten Sie mit unseren Full-Managed-Lösungen ganzheitlich über den kompletten Lebenszyklus: Vom Kauf, über das Onboarding, bis zur Verwaltung. Sie können sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Geschäftsgrundlage: Master-Serviceagreement, Vertrag über die Nutzung und Betreuung von Microsoft Online Diensten, Service Level Agreement (SLA), Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO
Vertragsbestandteile: Microsoft Cloud-Vertrag, Leistungsbeschreibungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Standard Operation Procedures (SOP)

Mindestbestellmenge: Alle Pläne sind ab fünf Benutzern erhältlich. Sie können die Anzahl der Benutzer jederzeit ändern.
Zahlungsoptionen: SEPA-Lastschriftmandat

Nähere Informationen

NIERO@net e.K. Hosted Software Services

NIERO@net e.K. Hosted Solutions bieten Ihnen als flexibles Modell stets Zugriff von überall auf IT-Dienste, Software sowie Speicherplatz.

Hosted Exchange

Mit NIERO@net e.K. Hosted Exchange erhalten Sie eine vollwertige Exchange-Umgebung bereits ab einem Postfach, kombinierbar mit weiteren Leistungen, wie z.B. zentrale Signatur, E-Mailverschlüsselung und Notfallhotline zum Sperren von gekoppelten Smartphones bei Verlust.

Hosted SharePoint

NIERO@net e.K. Hosted SharePoint bietet Ihnen eine professionelle Plattform, wo jeder Informationen und Dokumente einfach bereitstellen und diese mit anderen Benutzern austauschen kann.

Hosted Skype for Business

NIERO@net e.K. Hosted Skype for Business ist eine für Unternehmen konzipierte Unified-Communications-Plattform, die Ihre Mitarbeiter und Partner in ihrer täglichen Produktivitätsumgebung miteinander verbindet – einfach, zuverlässig und unabhängig von Aufenthaltsort und Endgerät.

Webhosting Plus

Mit Webhosting Plus erhalten Sie ein umfangreiches Tool zur einfachen Gestaltung einer modernen Website – vom Einstieg mit SiteBuilder bis zum kompletten Content-Management-System. Mit dem Hosted Exchange Postfach steht Ihnen eine umfassende Kommunikationslösung zur Verfügung, so dass Sie auf Ihre E-Mails, Kalender, Kontakte und Aufgaben zugreifen können.

Geschäftsgrundlage: Master-Serviceagreement, Hosted Services Agreement (HSA) , Service Level Agreement (SLA), Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO
Vertragsbestandteile: Leistungsbeschreibungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Standard Operation Procedures (SOP)

Zahlungsoptionen: SEPA-Lastschriftmandat

Nähere Informationen

NIERO@net e.K. Hosted System Services (Private Cloud)

NIERO@net e.K. Hosted Solutions stehen Ihnen sofort zur Verfügung. Die Ablage und Verarbeitung Ihrer Daten findet in einem sicheren Rechenzentrum in Deutschland statt – stets sicher und synchron.

Private Cloud: vServer – vServer (Firewall pfSense) – vDesktop

Einen eigenen Server zu betreiben ist meist sehr teuer und wartungsintensiv. Mit einer eigenen Private Cloud zur Miete auf Basis unserer flexiblen Server sind Sie sofort startklar und nutzen stets skalierbare Systeme.

SSL Webserverzertifikate

SSL Zertifikate sind geeignet für viele Szenarien, sowie für NIERO@net e.K. Hosted Exchange. Darüber hinaus sind SSL Zertifikate auch erforderlich, um für Ihre NIERO@net e.K. Private Cloud vServer den SSL-verschlüsselten Zugriff über den Remote-Desktop-Gateway-Server einzurichten.

persönliche Zertifikate / E-Mail Zertifikate

Mit unseren E-Mail Zertifikaten können Sie die Inhalte Ihrer E-Mails vor Phishing-Angriffen schützen und dem Empfänger Ihre Urheberschaft versichern. Nutzen Sie unsere E-Mail Zertifikate zusammen mit NIERO@net e.K. Hosted Exchange Postfächern für eine sichere E-Mail-Kommunikation.

Domains

Mit Ihrer eigenen Domain schaffen Sie für Ihr Unternehmen eine unverwechselbare Identität. Auf Wunsch können Sie Domains über uns registrieren.

Geschäftsgrundlage: Master-Serviceagreement, Hosted Services Agreement (HSA), Service Level Agreement (SLA), Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO
Vertragsbestandteile: Leistungsbeschreibungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Domainvergaberichtlinien, Standard Operation Procedures (SOP)

Zahlungsoptionen: SEPA-Lastschriftmandat

Nähere Informationen


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Managed Public Cloud Solutions, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Metropolregion Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup & Disaster Recovery

3. Mai 2017 Posted by | NIERO@net e.K. Hosted Solutions, NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions (powered by Microsoft CSP), NIERO@net e.K. Managed Services, NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für OnePager: Alle verwalteten Dienste von NIERO@net e.K. für kleine und mittelständische Unternehmen in der Metropolregion Hamburg auf einen Blick!

Auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch: Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) für das IV. Quartal 2019

NIERO@net e.K. versteht sich als Ihre persönliche IT-Abteilung und Ihr virtueller Chief Technology Officer (CTO). Aus diesem Grund versuchen wir mit Ihnen das kurz- und mittelfristige Budget und die Policies für die „IT-Abteilung“ zu entwickeln, oder den Abschnitt „IT“ zu Ihrem vorhandenen Haushaltsplan hinzuzufügen.

Wir wissen, wie wertvoll es ist, bei unseren Klientinnen und Klienten regelmäßig auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch vorbei zu kommen und mehr über deren Pläne, Hoffnungen und Visionen zu erfahren.

Deshalb wollen wir unsere Klientinnen und Klienten regelmäßig treffen, um ungezwungen über ihr Geschäft zu sprechen: Keine Technologie, kein Vertrieb, keine Lizenzierung, keine Projekte, keine Service-Tickets; einfach ein Gespräch über ihr Geschäft und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen.

Aus diesem Grund bietet Ihnen NIERO@net e.K. kostenlose Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) an.

Durch QBR-Meetings demonstrieren wir unser Verständnis für die IT-Umgebung unserer Klienten, unsere Reaktionsbereitschaft und unser Engagement für deren geschäftlichen Erfolg.

Das Ziel dieser einmal pro Quartal stattfindenden Gespräche ist es, das Budget, die Vision und die Technologie-Strategie für die nächsten 3 bis 5 Jahren zu entwickeln.

Des Weiteren wird mit QBR-Meetings sichergestellt, dass Ihre IT-Strategie stets optimal an Ihrer Unternehmensstrategie ausgerichtet ist.

Wir sprechen über Ihr Unternehmen, Ihr Geschäft und darüber, wie NIERO@net e.K. Sie unterstützen kann.

Der Fokus des Meetings liegt nicht auf Servicetickets, offenen Supportfällen oder Technik, sondern auf Ihren unternehmerischen Herausforderungen, Zukunftsplanungen und Zielen. Letztendlich geht es darum, was NIERO@net e.K. tun kann, Ihnen zu helfen, Ihre Ziele und gewünschten Ergebnisse zu erreichen.

NIERO@net e.K. hilft dies, Ihre unternehmerische Motivation zu verstehen, zu verstehen, wie Sie Ihre Unternehmensentwicklung sehen. Das eröffnet somit die Möglichkeit, Sie bei dieser Zukunftsplanung zu unterstützen. Wenn wir wissen, was Sie erreichen wollen, können wir prüfen, ob Ihr unternehmen die dafür passende Technologie einsetzt und was Sie zukünftig benötigen.

QBR-Meetings sollen Ihnen das Gefühl geben, Ihr Geld gut zu investieren, sowie die Sicherheit, dass wir Ihre unternehmerischen Herausforderungen genau verstehen und dass wir hinter den Kulissen alle Anstrengungen unternehmen, sicher zu stellen, Ihren Arbeitsalltag ungestört bleiben zu lassen.

Auf der anderen Seite bieten diese ungezwungenen Treffen unseren Klientinnen und Klienten die Möglichkeit, uns von ihren Erfahrungen mit unseren Diensten zu berichten und uns zu sagen, ob sie – aus ihrer Sicht – mit unserer Leistung und unserer Kommunikation zufrieden waren, so dass wir unsere Prozesse nötigenfalls anpassen können.

Im Laufe des Meetings sprechen wir darüber, wie gut wir arbeiten, was gut funktioniert und was weniger gut. Wir diskutieren darüber, welche Maschinen und Applikationen die meisten Fehler aufweisen, welche Mitarbeite die meiste Hilfe benötigen und wer möglicherweise von Trainings profitiert. Wir nehmen uns Zeit, die Stärken, Schwächen, Möglichkeiten und Bedrohungen herauszuarbeiten, die einen Einfluss auf die IT-Infrastruktur unserer Klienten haben und diese Punkte zu adressieren.

Für QBR-Meetings reservieren wir jeweils 2 Stunden, um auf Senior-Executive-Level miteinander zu sprechen.

Wir werden demnächst beginnen, mit unseren Klientinnen und Klienten die Termine für das IV. Quartal 2019 zu verabreden!

It’s not about upgrading your infrastructure – it is about improving employee efficiency!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

18. September 2019 Posted by | NIERO@net e.K. Hosted Solutions, NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions (powered by Microsoft CSP), NIERO@net e.K. Managed Services, NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , , , | Leave a comment

FYI: Synchronisation von Benutzerprofil-Fotos in Windows 10

Wer die Synchronisierung von Benutzerprofil-Fotos in Windows 10 ermöglichen will, muss das Synchronisieren von Designs erlauben. Benutzerprofil-Fotos gehören zur Einstellungsgruppe “Design”.

Einen detaillierten Überblick über Einstellungsgruppen und deren Elemente findet man unter “Windows 10 roaming settings reference | Windows Settings details".


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

4. September 2019 Posted by | NIERO@net e.K. ServiceDesk | , , , | Leave a comment

Unsere „Hausphilosophen“!

Helmut Schmidt zählte zu seinen „Hausphilosophen“ Mark Aurel, Immanuel Kant, Max Weber und Karl Popper.

Managed- und Cloud Services Provider gehören einem intellektuell arbeitenden Berufsstand an und erbringen die vertraglich vereinbarten Leistungen nach den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Berufsausübung.

Auch für unsere Branche gibt es Personen, die weitreichenden Einfluss auf deren Standards haben.

Wir haben vor einiger Zeit schon unsere “Hausphilosophen” aufgezählt.

Eine wichtige Person haben wir damals aber vergessen und gerade hier ist es schade, dass wir in DACH keine ähnliche Persönlichkeit haben:

  • Robin Robins: “is the IT industry’s most in-demand marketing consultant, sales trainer, and author who specializes in highly effective marketing strategies for VARs, Systems Integrators, MSPs, Solution Providers, and IT consulting firms.”

Robin Robins hat in unserer Branche einen exzellenten Ruf und diesen hat sie sich unserer Ansicht nach auch absolut verdient.

Hiermit ist dann die Riege der einflussreichsten Persönlichkeiten unserer Branche vollzählig.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

21. August 2019 Posted by | NIERO@net e.K. Managed Services, Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , , , , , | Leave a comment

Lessons Learned: Besprechungsanfragen an einen bestimmten Benutzer landen als Kopie im Hauptpostfach

Dieser Fall, den uns unsere Partner vor einiger Zeit vorlegten, war sehr interessant.

Es ging um eine Exchange-2016-Organisation, in der es eine Benutzerin gab, deren erhaltene Besprechungseinladungen urplötzlich als Kopie im Hauptpostfach “Nachricht@” landeten.

Laut unseren Partnern gäbe es nirgends eine Regel (weder auf dem Exchange, noch im Outlook), die dazu führen würde.

Wir haben uns das dann auf Server und Client angeschaut und kamen zum gleichen Schluss: Es gibt nirgends eine Regel, die dies auslösen könnte.

An der Stelle haben wir das dann nachgestellt und die erhaltene Besprechungsanfrage mit dem Microsoft Header Aanalyzer analysiert. Dort fand sich ein “X-MS-Exchange-Inbox-Rules-Loop: jemand@example.com", sowie ein “X-MS-Exchange-Generated-Message-Source: Mailbox Rules Agent”.

Dies wies also nichts desto trotz auf eine Weiterleitung, einen OOF, oder Ähnliches hin, aber auch eine tiefergehende Untersuchung mit Get-Mailbox und Get-MailboxAutoReplyConfiguration brachte nichts Erhellendes. Wir haben uns dann mal mit Get-MailboxFolderPermission den Kalender vorgenommen und siehe da, das Hauptpostfach war als “Editor” eingetragen. Dies traf dann auch für den Posteingang und diverse Unterordner zu.

Das war dann also des Rätsels Lösung, wenngleich sich niemand vorstellen konnte, weshalb jemand so etwas tun sollte.

Weil dies – weshalb auch immer – keinerlei Sinn ergibt und um das Problem zu lösen, haben wir dann beschlossen diese Berechtigungen zu entfernen.

Die einleuchtenste Methode Get-MailboxFolder rekursiv an Remove-MailboxFolderPermission zu pipelinen, kann man gleich ad-Acta legen, denn “Administrators can’t use this cmdlet to view folders in other mailboxes (the cmdlet is available only from the MyBaseOptions user role)”.

Blieb also nur Get-MailboxFolderStatistics zu nehmen, die Ausgabe von FolderPath zu "extrahieren" und das Ganze als Schleife an Remove-MailboxFolderPermission zu liefern.

Glücklicherweise mussten wir das Rad nicht neu erfinden, da Paul Cunningham damals bereits ein entsprechendes PoSh-Skript schrieb, dass man hier finden kann.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

7. August 2019 Posted by | Lessons learned: Notes from the field | , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lessons Learned: Besprechungsanfragen an einen bestimmten Benutzer landen als Kopie im Hauptpostfach

ospp.vbs: Office Client Software License Management Tool

Wir hatten vor längerer Zeit schon einmal über das Office Client Software License Management Tool geschrieben, dass mit jeder Office-Installation mitgeliefert wird und unter “C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office[Version]” zu finden ist.

Eine kleine HTML-Hilfe findet sich im selben Ordner als “OSPP.html”.

Dieses VB-Skript ist sehr hilfreich, um Aktivierungsprobleme mit Microsoft Office 365 ProPlus zu lösen. Es wird nur oft vergessen.

Wir sind kürzlich wieder auf ospp.vbs gekommen, weil wir selbst Lizenzierungsprobleme bzgl. des Microsoft Project Online-Desktopclient zu lösen hatten.

Project für Microsoft Office 365 ließ sich nicht aktivieren, weil das beanspruchende Konto angeblich über keinerlei Office-365-Lizenzen verfügen würde. Dies war definitiv nicht der Fall.

Wir haben dann auf der betroffenen Maschine mit Hilfe von cscript ospp.vbs /dstatus den Lizenzsierungsstatus ausgelesen und für die Project-Lizenz die sinngemäße Meldung erhalten, dass der gespeicherte Wert nicht mit der Lizenz übereinstimmt.

Mit Hilfe von cscript ospp.vbs /unpkey:value haben wir die betroffene Lizenz gelöscht. “Value” steht hierbei für die vier Ziffern des Produktschlüssels, der nach dem “dstatus” angezeigt wird.

Jetzt hat der betroffene Benutzer erneut versucht, den Microsoft Project Online-Desktopclient zu aktivieren. Dieses mal endete der Versuch im “Nur Betrachten” Modus.

An dieser Stelle haben wir dann mit cscript ospp.vbs /act nachgeholfen. Alle Office-Produkte wurden erfolgreich aktiviert.

Dies wiederum konnte dann mit cscript ospp.vbs /dstatus  verifiziert werden.

Das Skript sollte mit erhöhten Rechten ausgeführt werden.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

24. Juli 2019 Posted by | Lessons learned: Notes from the field, Microsoft Cloud | , , , , , | Kommentare deaktiviert für ospp.vbs: Office Client Software License Management Tool

Namenskonventionen für Azure Ressourcen

Wir haben vor einiger Zeit begonnen, eine gescheitere Namenskonvention für unsere Azure Ressourcen zu entwickeln. Uns war hierbei auch wichtig, die Ressourcen so zu benennen, dass man die Benennungen leicht mit der PowerShell nutzen kann.

Dies war anfangs nämlich unser größter Fehler: Wir hatten eine Namenskonvention, die zwar in der GUI eindeutig war, aber in der PowerShell absolut schwierig zu nutzen war.

Die folgenden Ressourcen halfen uns, unsere Namenskonvention zu entwickeln:

Mit einer einfachen, konsistenten Namenskonvention erleichtert man sich die Administration seiner Azure Ressourcen ungemein.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

10. Juli 2019 Posted by | Microsoft Cloud | , , , | Kommentare deaktiviert für Namenskonventionen für Azure Ressourcen

Auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch: Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) für das III. Quartal 2019

NIERO@net e.K. versteht sich als Ihre persönliche IT-Abteilung und Ihr virtueller Chief Technology Officer (CTO). Aus diesem Grund versuchen wir mit Ihnen das kurz- und mittelfristige Budget und die Policies für die „IT-Abteilung“ zu entwickeln, oder den Abschnitt „IT“ zu Ihrem vorhandenen Haushaltsplan hinzuzufügen.

Wir wissen, wie wertvoll es ist, bei unseren Klientinnen und Klienten regelmäßig auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch vorbei zu kommen und mehr über deren Pläne, Hoffnungen und Visionen zu erfahren.

Deshalb wollen wir unsere Klientinnen und Klienten regelmäßig treffen, um ungezwungen über ihr Geschäft zu sprechen: Keine Technologie, kein Vertrieb, keine Lizenzierung, keine Projekte, keine Service-Tickets; einfach ein Gespräch über ihr Geschäft und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen.

Aus diesem Grund bietet Ihnen NIERO@net e.K. kostenlose Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) an.

Durch QBR-Meetings demonstrieren wir unser Verständnis für die IT-Umgebung unserer Klienten, unsere Reaktionsbereitschaft und unser Engagement für deren geschäftlichen Erfolg.

Das Ziel dieser einmal pro Quartal stattfindenden Gespräche ist es, das Budget, die Vision und die Technologie-Strategie für die nächsten 3 bis 5 Jahren zu entwickeln.

Des Weiteren wird mit QBR-Meetings sichergestellt, dass Ihre IT-Strategie stets optimal an Ihrer Unternehmensstrategie ausgerichtet ist.

Wir sprechen über Ihr Unternehmen, Ihr Geschäft und darüber, wie NIERO@net e.K. Sie unterstützen kann.

Der Fokus des Meetings liegt nicht auf Servicetickets, offenen Supportfällen oder Technik, sondern auf Ihren unternehmerischen Herausforderungen, Zukunftsplanungen und Zielen. Letztendlich geht es darum, was NIERO@net e.K. tun kann, Ihnen zu helfen, Ihre Ziele und gewünschten Ergebnisse zu erreichen.

NIERO@net e.K. hilft dies, Ihre unternehmerische Motivation zu verstehen, zu verstehen, wie Sie Ihre Unternehmensentwicklung sehen. Das eröffnet somit die Möglichkeit, Sie bei dieser Zukunftsplanung zu unterstützen. Wenn wir wissen, was Sie erreichen wollen, können wir prüfen, ob Ihr unternehmen die dafür passende Technologie einsetzt und was Sie zukünftig benötigen.

QBR-Meetings sollen Ihnen das Gefühl geben, Ihr Geld gut zu investieren, sowie die Sicherheit, dass wir Ihre unternehmerischen Herausforderungen genau verstehen und dass wir hinter den Kulissen alle Anstrengungen unternehmen, sicher zu stellen, Ihren Arbeitsalltag ungestört bleiben zu lassen.

Auf der anderen Seite bieten diese ungezwungenen Treffen unseren Klientinnen und Klienten die Möglichkeit, uns von ihren Erfahrungen mit unseren Diensten zu berichten und uns zu sagen, ob sie – aus ihrer Sicht – mit unserer Leistung und unserer Kommunikation zufrieden waren, so dass wir unsere Prozesse nötigenfalls anpassen können.

Im Laufe des Meetings sprechen wir darüber, wie gut wir arbeiten, was gut funktioniert und was weniger gut. Wir diskutieren darüber, welche Maschinen und Applikationen die meisten Fehler aufweisen, welche Mitarbeite die meiste Hilfe benötigen und wer möglicherweise von Trainings profitiert. Wir nehmen uns Zeit, die Stärken, Schwächen, Möglichkeiten und Bedrohungen herauszuarbeiten, die einen Einfluss auf die IT-Infrastruktur unserer Klienten haben und diese Punkte zu adressieren.

Für QBR-Meetings reservieren wir jeweils 2 Stunden, um auf Senior-Executive-Level miteinander zu sprechen.

Wir werden demnächst beginnen, mit unseren Klientinnen und Klienten die Termine für das III. Quartal 2019 zu verabreden!

It’s not about upgrading your infrastructure – it is about improving employee efficiency!


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

26. Juni 2019 Posted by | NIERO@net e.K. Hosted Solutions, NIERO@net e.K. Managed Public Cloud Solutions (powered by Microsoft CSP), NIERO@net e.K. Managed Services, NIERO@net e.K. Unternehmens-News | , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Auf eine Tasse Kaffee und ein Gespräch: Technology Roadmap Meetings (Quarterly Business Review / QBR) für das III. Quartal 2019

Nachbetrachtung: 5. Datto-Autotask Usergroup Meeting

Vor einiger Zeit fand das 5. Datto-Autotask Usergroup Meeting in Hamburg statt.

Wir nahmen zum ersten Mal an einem Datto-Autotask Usergroup Meeting teil und hatten uns für den Business Track angemeldet.

Zusammenfassend kann konstatiert werden, dass es gut ist, dass sich um Datto herum eine intellektuell wertvolle und professionelle Community erfolgreicher IT-Unternehmen gebildet hat, die von Datto DACH unterstützt wird.

Gerade der unternehmerische Austausch innerhalb der Managed-Services-Branche ist wichtig und entsprechende Angebote sind leider in DACH rar. Es tut gut, sich mit Unternehmern auszutauschen, die in der notwendigen Transformation wesentlich weiter sind und insofern als “Leuchtturm” fungieren können.

Es waren zwei sehr informative und vor Allem inspirierende Tage. Schön zu sehen, dass wir alle im selben Boot sitzen und somit auch die selben Hürden zu überwinden haben. Auch schön zu sehen, dass wir grundsätzlich auf dem richtigen Weg sind, speziell in der Festlegung unserer Prozesse und Prozeduren.

Insofern waren gerade die Runde zum Ticket-Lifecycle und der ERP-Roundtable eine lohnenswerte Investition, aber auch die Runde zur Automation von Software Deployment.

Wir nehmen uns aus der “Datto-Woche” (Es gab ja auch noch den Stopp der “Datto City Tour”) mit, dass es für professionelle Service Provider wichtig ist, aktiv an der Kundenbasis zu arbeiten, um “Bremser” zu vermeiden, Hard- und Software zu standardisieren, um weniger Zeit mit Angebots- und Auftragsverwaltung zu verbringen, sowie die Zeit bis zum Ticketabschluss zu reduzieren und den Fortbildungsaufwand zu reduzieren. Darüber hinaus lohnt es sich, die SLA über die verschiedenen Service-TIERs stärker zu differenzieren. Sich zum “Produkt-Designer” zu wandeln, ist ein gutes Stichwort.

Einig waren wir uns auch, dass es eine größer werdende Anzahl von “Möchtegern-MSPs” gibt, die die Qualität des Berufsstands schmälern und dem Honorargefüge schaden. Dies erschwert zusätzlich Vertrieb und Marketing.

Als Resümee halten wir fest, dass ein aktives Engagement in der Usergroup eine lohnenswerte Investition ist, speziell dann, wenn im eigenen Unternehmen die technische Expertise, das Business Acumen übersteigt.

Herzlichen Dank den Organisatoren und herzlichen Dank an Datto für die aktive Unterstützung dieser Community-Aktivitäten.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

12. Juni 2019 Posted by | Konferenzen, Seminare und Veranstaltungen | , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nachbetrachtung: 5. Datto-Autotask Usergroup Meeting

Zeit ist für Service Provider die wertvollste Ressource–unnötige Hektik ist qualitätsschädigend!

Untersuchungen haben ergeben, dass die Fehlerrate einer Person bei Unterbrechungen vier Mal höher ist als normalerweise. Es dauert durchschnittlich 15 Minuten, seine Arbeit nach einer Unterbrechung wieder aufzunehmen.

Für ein kleines, progressives IT-Unternehmen, das

  • Managed Services als intellektuelles Geschäftsmodell und den MSP als Berufsstand begreift
  • strafbewehrte Service Level Agreements versprochen hat und Verfügbarkeit "verkauft"
  • sich mit der MSPAlliance berufsständisch verpflichtet hat, stets im Sinne des Klienten zu handeln
  • bemüht ist, mit wenigen verfügbaren Ressourcen, möglichst viele Kunden mit gleich hoher Servicequalität zu beliefern
  • das "Working from everywhere" durch die Microsoft Cloud bevorzugt und den Klienten verkauft

sind neben Automatisierung und Standardisierung, auch Aufgabenpriorisierung, die Konzentration auf das gerade zu bearbeitende Thema ("working in real time") und die Reduktion von Ablenkungen eine essentielle Notwendigkeit.

Über die Ausgestaltung, damit niemand schlecht behandelt wird, lässt sich stets ein konstruktiver Diskurs führen. Deshalb nutzen wir ein PSA, haben Ticketprioritäten eingeführt und uns "Telefonregeln" gegeben.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

29. Mai 2019 Posted by | Small Business Consulting (Arbeitsethik) | , , , | Kommentare deaktiviert für Zeit ist für Service Provider die wertvollste Ressource–unnötige Hektik ist qualitätsschädigend!

PowerShell Gallery: Microsoft SharePoint Online Services Module for Windows PowerShell

Was wir auch noch nicht wussten und erst kürzlich entdeckten: Das Microsoft SharePoint Online Services Module for Windows PowerShell ist seit geraumer Zeit in der PowerShell Gallery verfügbar und folgt (noch) dem Entwicklungszyklus der alten SharePoint Online Management Shell.

Somit sind nahezu alle PowerShell-Module, die man für Verwaltung von Microsoft Office 365 regelmäßig benötigt, für PowerShellGet verfügbar, was es wesentlich einfacher gestaltet diesbezüglich auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Das Modul findet sich hier.


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

Als prozessorientiertes, inhabergeführtes und Microsoft-nahes IT-Unternehmen unterstützt NIERO@net e.K. auf vertraglicher Basis anspruchsvolle kleine und mittelständische Unternehmen zwischen 10 und 75 Mitarbeitern in der Metropolregion Hamburg, als deren virtueller Chief Technology Officer (vCTO), über den gesamten IT-Lebenszyklus (Plan, Deliver, Operate) durch Managed Services, Hosted Software Services, Hosted System Services und Managed Public Cloud Solutions dabei, aus dem Kostenfaktor IT ein Profit-Center zu machen und durch höhere Produktivität einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Wir arbeiten ausschließlich mit Profis! Wir arbeiten ausschließlich für Unternehmen, die eine Vision über ihre IT- und Unternehmensstrategie haben und diese professionell entwickeln und umsetzen möchten!

Lesen Sie unser Corporate Profile und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht und weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

15. Mai 2019 Posted by | Microsoft Cloud | , , , , | Kommentare deaktiviert für PowerShell Gallery: Microsoft SharePoint Online Services Module for Windows PowerShell