NIERO@net e.K. – Corporate Blog

Wir sichern Ihre digitalen Unternehmenswerte!

Windows Server 2012 R2: Remoteregistrierungsdienst stoppt automatisch

Unter Windows 8.1. und Windows Server 2012 R2 stoppt der Dienst “Remoteregistrierung” nach 10 Minuten automatisch.

Dieses Verhalten ist beabsichtigt.

Lesen Sie MSKB 2921969 (Mit Google Translator aus dem Japanischen übersetzt).


Aktuelles finden Sie stets auch auf der Website, oder auf Twitter.

NIERO@net e.K. versteht sich als “Solution Innovator” und “Enterprise Architect”, indem wir unser Angebot auf Management Consulting, Mobile- /Cloud-Lösungen, Geschäftsprozess-Lösungen und Managed Services verlagern. Lesen Sie unsere Corporate Statements und erfahren Sie, wofür NIERO@net e.K. steht.

Experten machen den Unterschied: Lesen Sie, weshalb die Zusammenarbeit mit einem Mitgliedsunternehmen der MSPAlliance die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens erhöht.

Sollten Sie aktive Unterstützung benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden und nach unseren Managed Services, Hosted Software Services und Hosted System Services für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg fragen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Unser Ziel: “Enterprise Solutions and Quality for Small Business”

Unsere Kerndienste: Managed Networks – Managed Workstations – Managed Email – Managed Cloud – Managed Continuity – Managed Security – Managed Mobile – Managed Backup

1. Juli 2015 Posted by | NIERO@net e.K. ServiceDesk | , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windows Server 2012 R2: Remoteregistrierungsdienst stoppt automatisch

Lync Client / Lync Online: Error ID 403 (Source ID 239)–Fehler bei der Onlinebesprechung (Zu Besprechungen außerhalb der Organisation

Der oben genannte Fehler “Error ID 403 (Source ID 239)–Fehler bei der Onlinebesprechung”, trat bei dem Versuch auf, mit einem Lync 2010 Client, an einer von außerhalb der Organisation initiierten Lync-Besprechung teilzunehmen.

Der Versuch mit der Lync 2013 App für Windows Phone 8 an der Besprechung teilzunehmen, scheiterte mit der Meldung: ”Der Konferenzanbieter hat nicht reagiert”.

Beides ist nicht sehr aussagekräftig, zumal der Hilfe-Link leider leer ist.

Nach dem üblichen Troubleshooting mit den nötigen Portfreigaben, MOSDAL und dem Remote Connectivity Analyzer, haben wir uns einmal die Einstellungen für die “Externe Kommunikation” im Lync Admin Center angeschaut:

Lync

Genau hier liegt der Hund begraben:

Wählt man nämlich die Einstellung “nur für zugelassene Domänen aktivieren”, dann sperrt man sich selbst nämlich ein und nicht nur Andere aus!

Nachdem wir die Domäne des Initiators der Besprechung, in unserem Falle “microsoft.com”, in die Liste “blockierte oder zulässige Domänen” eingetragen hatten, konnten wir an der (mittlerweile fast beendeten) Besprechung teilnehmen.

Das Gleiche ist auch zu beachten, wenn man seine Organisation abonniert eingerichtet hat: Standardmäßig ist nämlich “vollständig deaktiviert” ausgewählt.

UPDATE vom 12.10.2013: Users can’t join online meetings in Lync Online (Article ID: 2423848)


Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Netzwerke zu helfen, damit Sie sich um Ihr Geschäft kümmern können. Lassen Sie uns Ihnen helfen, die Methoden und Richtlinien zu entwerfen, die Ihr Unternehmen noch erfolgreicher machen.

Managed Services und Microsoft Office 365 Dienste für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Hamburg.

11. Oktober 2013 Posted by | Microsoft Cloud | , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Lync Client / Lync Online: Error ID 403 (Source ID 239)–Fehler bei der Onlinebesprechung (Zu Besprechungen außerhalb der Organisation